Unsere Geschichte

Die buzzle Plattform entspringt jahrelanger Projekterfahrung in Schweizer E-Commerce Projekten.

Unser Team durfte in den vergangenen 15 Jahren unterschiedlichste E-Commerce Projekte in der Schweiz konzipieren und entwickeln. Diese Erfahrungen haben uns gelehrt, dass die gängigen Standard-Shopsysteme oft nicht zu den effektiven Bedürfnissen unserer Kunden passen. Bei E-Commerce Projekten geht es selten «nur» um einen Onlineshop. Meist stehen Themen wie die Vereinfachung von unternehmensübergreifenden Prozessen, Etablierung von kanalübergreifende Kundenservices, Anbieten von bestechender Usability oder die Digitalisierung von komplexen Preismodellen im Vordergrund.

Wir glauben: KMU bestehen am Markt, weil sie in gewissen Punkten anders sind als ihre Mitbewerber. Unser Ziel war es deshalb mit buzzle eine flexible und modulare E-Commerce Plattform zu erschaffen, welche unterstützt diese individuellen Wettbewerbsvorteile unserer Kunden in die digitale Welt transformieren. Enstanden in diversen Kundenprojekten, liegt mit buzzle heute eine modulare E-Commerce Plattform vor, die sich massgeschneidert auf die effektiven Anforderungen anpassen lässt und nicht umgekehrt. Zudem bietet die Plattform die Basis, um flexibel und zielgerichteter mit den sich über die Zeit verändernden Anforderungen mitzuwachsen.

Wir verstehen uns als Dienstleister und Partner. Daher bekommen Sie von uns nicht einfach eine E-Commerce Plattform, sondern ein Gesamtpaket bestehend aus Beratungen, Konzeption, Projektdienstleistungen und Technologie.

Team

Das Team hinter der buzzle E-Commerce Plattform

Andreas Gurtner

Consulting

Christoph Keller

Entwicklung

Kerstin Stettler

Consulting & Operations

Laura Denis

Entwicklung

Oliver Schürch

Entwicklung

Pascal Wernli

Entwicklung

Reto Gurtner

Consulting & Verkauf

Unsere Werte

Warum sollten Sie gerade mit uns Ihr Vorhaben starten?

01 «Ganz oder gar niid»

Halbe Sachen machen? Nicht mit uns. Wenn eine Sache es wert ist, getan zu werden, dann ist sie es wert, gut getan zu werden. Wir investieren uns darum voll und ganz in unsere Projekte, Beziehungen und Partnerschaften. Im Zentrum steht der Erfolg vom Ganzen – von den Projekten, die wir umsetzen, bis hin zu diesem Unternehmen, das wir aufbauen. So etwas wie «Niid miis Problem» gibt es bei bambit nicht.

02 «Buuch und Chopf»

Wir arbeiten nicht für Quartalszahlen, sondern an Themen, an die wir langfristig glauben. Harte Fakten gewichten genauso, wie das gesunde Bauchgefühl. Bauchgefühl? Das kommt mit Erfahrung, ohne Abkürzungen und organisatorischer Resilienz. In Kombination bilden Bauch und Kopf die Grundpfeiler für unser Streben nach unternehmerische Handeln und nachhaltigem Wachstum.

03 «Meh „Hä?“ für auii»

Unsere Welt bewegt sich schnell. Wir bleiben am Ball, wandeln uns und lernen jeden Tag dazu. Nichts bringt uns dabei weiter als ein nachhaltiges «Aha»-Erlebnis. Theorie ist gut, Praxis ist besser. Denn, ohne „Hä?“ kein „Aha“.

04 «Nid nume gschiid schnurrä»

Ein neues „Disruptiv-KI-Blockchain-Cloud-Dingsda?“ OK, wir wollen wissen, ob da effektiv der Wein oder nur die Schläuche neu sind.

Diese Schlagwörter dem eigenen Grossmueti verständlich erklären können? Mega sexy! Und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir verstehen, was davon wirklich für sie relevant ist.

05 «Zäme büglä, zäme wachse»

Immer „Wir gegen das Problem“ und nie „Ich gegen dich“. Alleine sind wir gut, als Team grossartig. Dabei kennt „Team“ keine Grenzen zwischen uns, unseren Kunden und unseren Partnern. Gemeinsam an Herausforderungen wachsen? Das geht nur mit gegenseitigem Vertrauen und ohne versteckte Agenda.

bambit ag - das Unternehmen hinter buzzle

100% Swiss-Made aus Bern.